Aufführungen

Julius Berger spielt BERGWIND für Cello und Windklänge in einem Solorecital in der Benediktiner-Abtei Tyniec (Polen) am 14. Juli 2024.

DA PACEM für Alphorn und Chor erklingt als Uraufführung am 7. September in der Schlosskirche Winnenden. Eine Wiederholung findet am 8. September in der St. Gallus-Kirche Welzheim statt. Ausführende sind Martin Roos (Alphorn) und die WelzheimerWald-Kantorei unter der Leitung von Ulrike Bantleon-Bader.

POSTSCRIPTUM für Violoncello solo erklingt am Samstag, dem 28. September in der Reihe Antennenglühn ’24 in München.

Soeben erschienen

der_weg_cover.pdf

Werke: Aschenglut (Vivi Vassileva/Rahmentrommel und Maruan Sakkas/Klavier); Four Poems (Pi-Hsien Chen/Klavier); WU (Wu Wei/Sheng, Oliver Klenk/Klarinette, Wen-Sinn Yang/Cello); MING (Wu Wei/Sheng, Stefan Hussong/Akkordeon, Wen-Sinn Yang/Cello); YOU QINder_weg_cover.pdfG (Wu Wei/Sheng) Bezugsquelle: Kreuzberg Records

Neue Noten

BLESSINGS für Frauenstimmen und Irische Harfe

Verlag Neue Musik NM3724